Re: Digitale Karten von IGN - Ein Testbericht


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.wartha.de ]

Abgeschickt von Oliver Moses am 01 Februar, 2005 um 13:19:41

Antwort auf: Re: Digitale Karten von IGN - Ein Testbericht von Tom am 31 Januar, 2005 um 12:23:03:

: Hee Oliver,

: Falls du die Randonnees meinst, die landen unter Programme/IGN Rando/CORSE/Randonnes (bei kompletter Installation incl Karten) und können über das Randonnes-Menue benannt werden (wo du auch die Geschwindigkeit etc einstellst).

Ja, das habe ich auch schon gefunden mittlerweile. Da die Software netterweise XML-Files schreibt, bin ich grade dabei, einen Parser zur Umsetzung an das Garmin Mapsource zu schreiben, das doch deutlich besser zu bedienen ist und vor allem einfacher mit Waypoints arbeitet.

Hast du schon rausgefunden, ob und wie man eigene Waypoint-Symbole reinkriegt? Die mitgelieferten sind ja reichlich daneben...




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.wartha.de ]