Re: GR20 Anfang Oktober


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.wartha.de ]

Abgeschickt von Thomas am 27 Juni, 2003 um 12:24:22

Antwort auf: GR20 Anfang Oktober von Marc am 27 Juni, 2003 um 11:10:46:

Tja ,der Veranstalter hat da durchaus recht ...
Um diese Jahreszeit ist so ziemlich alles möglich , von stabiler Herbstwetterlage mit viel Sonne und frischen Nächten bis hin zu langanhaltenden Niederschlägen und in den Hochlagen auch schon schneefall...
Klingt jetzt wie ein Wetterbericht ,aber so kanns halt sein.
Ich selber habe schon alles um diese Jahreszeit erlebt, würde mich aber davon nicht abschrecken lassen. Zum einen gibt es immer wieder die Möglichkeit den GR20 in Richtung Tal zu verlassen,
wenn das Wetter zu schlecht wird, zum anderen kann man sich bei sehr schlechter Prognose auch überlegen andere Wege ,z.B Tra Mare e Monti zu laufen. Da dieser eher in tieferen Gegenden verläuft, sind die Aussichten nicht schlecht, daß dort das Wetter besser ist.
Garantien gibts wirklich nicht, einen Versuch ist es allemal wert. Die Wälder leuchten in schönsten Herbstfarben, wer sich auskennt kann in Pilzen schlemmen und man hat meistens seine Ruhe.
Ist doch auch was oder??

Thomas





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.wartha.de ]