Re: Tip für 7-Tage-Rundwanderung


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.wartha.de ]

Abgeschickt von Norbert am 06 Mai, 2004 um 21:18:33

Antwort auf: Tip für 7-Tage-Rundwanderung von Antje Lange am 01 Mai, 2004 um 23:56:44:

: Hallo Norbert, nach zwei Jahren beruflich bedingter Korsika-Abstinenz also wieder zurück und wie immer zu wenig Zeit. Wie die letzten Male auch suche ich eine Wanderung, möglichst Rundwanderung oder Anschluß an die Bahn (Corte-Ajaccio-...) und Gites mit Möglichkeiten zum Zelten da ich natürlich wieder mit Pepe meinem Hund unterwegs sein werde. Bei einer verfügbaren Zeit von 7 Trekkingtagen will mir nicht so recht was einfallen... Hast Du vielleicht einen Tip? Danke.
###########

Hallo Antje,
ich würde Dir einen Teil der Südhälfte des GR20 raten:

Am 1. Tag mit dem Zug nach Vizzavona, rauf zur Bocca Palmente, dort oder bei der Bergerie Alzeta übernachten.

Am 2. Tag bis zur Bocca di Verde, dort übernachten.

Am 3. Tag geht ihr bis zur zum Col de Laparo und von dort runter Richtung Osten, dem Mare a Mare Centre folgend, vor Catastaghiu zeltet ihr.

Am 4. Tag geht es nach Serra di Fiumorbu, bei der Gite könnt ihr biwakieren

Am 5. Tag geht es runter nach Ghisonaccia und zum Rückweg.

Da wäre Pepe nirgenwo ein Problem, weder Leitern noch Menschen, die ihn nicht dabei haben wollen.

Allerdings weiß ich nicht, wann ihr dort seid: es sollte nicht vor Juni sein, weil es sonst dort recht kühl sein kann - heuer ist ja alles sehr spät dran in Korsika, Ostern und in der Zeit nachher hatten wir viel Regen/Schnee in den Bergen.
Solltest Du früher unterwegs sein, dann wäre was anderes besser: Doch der Mare e monti ?

Eine Woche Korsika ist halt arg knapp, aber besser als nix!

Mit herzlichem Gruß
Norbert





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.wartha.de ]